Aktuelles

Nachruf
Klaus Knoop

Vergangene Woche erreichte uns die traurige Nachricht, dass Klaus Knoop im Alter von 81 Jahren in Kassel verstorben ist.

Klaus war viele Jahre in unserem Hospizdienst aktiv, hat ihn mit aufgebaut und geprägt.

Er war in der Hospizinitiative als Koordinator tätig, als erster Vorsitzender
und als Ansprechpartner der Kempener Hospizgruppe.

Durch seine offene, herzliche Art und vor allem durch seine klare, hospizliche Haltung konnte er Menschen für diese so wichtige Arbeit gewinnen.

Diejenigen, die Klaus kennengelernt haben, wird er sicher als beeindruckender und besonderer Mensch in Erinnerung bleiben.

Ein Zitat, das Klaus für das 10jährige Bestehen des Vereins 2003 geschrieben hatte, lautet:
„Im Erinnern, einer urmenschlichen Fähigkeit, werden Menschen lebendig, die für unsere Geschichte wichtig waren und bleiben, für die wir zugleich von Herzen dankbar sind!“

So gilt heute unser ausdrücklicher Dank Klaus Knoop für seine Verdienste für unseren Verein!

Vorstand, Ehrenamt und Koordinatorinnen der Hospizinitiative

 

März 2021

Liebe Ehrenamtliche, Mitglieder, Freunde und Förderer der Hospizinitiative Kreis Viersen e.V.

Herzliche Grüße senden Ihnen der Vorstand und die Koordinatorinnen unserer Hospizinitiative.

Gerne hätten wir an dieser Stelle jetzt die Einladung zur Mitgliederversammlung 2020/2021 ausgesprochen, doch aktuell ist dies noch nicht planbar. Eine digitale Versammlung erscheint uns aufgrund der Mitgliederzusammensetzung nicht sinnvoll. Die weiteren Entwicklungen und die Durchimpfung bleiben abzuwarten; wir bitten um Ihr Verständnis.
Ganz herzlich bedanken wir uns dafür, dass Sie in diesen aufgeregten Zeiten gemeinsam mit uns dafür Sorge tragen, dass Menschen am Lebensende gut begleitet werden.
Im vergangenen und auch diesem Jahr ist die Zahl der EhrenamtlerInnen, Mitglieder und die Zahl der Menschen, die wir jeweils begleiten durften, konstant geblieben.
Erfreulicherweise erhält unser Verein auch weiterhin Spenden, so dass es unter anderem möglich war, eine neue Homepage zu erstellen. Jetzt ist es noch leichter, sich über unseren Dienst zu informieren. Unter www.hospizviersen.de sind wir weiterhin zu finden und wir freuen uns, wenn der Link auch an Freunde und Bekannte geschickt wird, damit der Hospizgedanke und seine örtliche Ausprägung weiter bekannt werden. Jeder Besucher kann auf dieser Homepage ganz einfach mit uns in Verbindung treten und was wichtig ist, auch online einen Mitgliedsantrag ausfüllen und übersenden.
Leider war es den Ehrenamtlichen im vergangenen Jahr selten möglich, sich wie sonst regelmäßig in den Gruppen und mit den Koordinatorinnen zu treffen. Postkarten, Mails, Videokonferenzen und viele Telefonate können keine Gruppenabende ersetzen. Ebenso ist ein Süßigkeitenpäckchen zu Weihnachten nicht zu vergleichen mit dem, ja mittlerweile traditionellen, alljährlichen Dankefrühstück des Vorstandes für die Ehrenamtlichen. Die Seminarteilnehmer des Hospizseminares 2020/2021 üben sich weiter in Geduld, dass es, hoffentlich bald, weiter geht.
Dennoch- wir sind dankbar, mit Ihnen allen wenigstens, so gut es eben zur Zeit geht, in Kontakt zu sein. Die vielen Mails, Karten und guten Wünsche von Ihnen für uns als Vorstand und die Koordinatorinnen haben uns sehr erfreut.
Ganz herzlichen Dank dafür!!

Jetzt wünschen wir Ihnen eine trotz Allem gute Zeit!
-Der Frühling und die Natur wissen nichts von Corona-

Blicke in die schöne Natur und beruhige Dein Gemüt
(Ludwig van Beethoven)

In diesem Sinne nochmals herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Für den Vorstand:

 

 

Reiner Fiege